Privathaftpflicht

Weil die Sachen anderer Leute besonders zerbrechlich sind.

✓ 100% papierlos und online

✓ 24/7 Kundensupport

✓ Jederzeit kündbar

Warum empfehlen mehr als 300.000 Versicherte Luko?

Günstiger

Ab €4,99 pro Monat

Komplett

Die wichtigsten Leistungen, ohne überflüssige Extras

Einfach

100% online, in nur 2 Minuten versichert

Was ist versichert?

Beruhigt die Wohnung verlassen: Schau dir die ersicherten Risiken an und passe deinen Versicherungsschutz an deine Bedürfnisse an.

  • Schäden im Ausland

    Weltweite Absicherung (bis zu 5 Jahre), sofern du in Deutschland mit deinem Erstwohnsitz gemeldet bist

  • Schlüsselverlust

    Wir erstatten die Kosten für ein neues Schloss, solltest du deinen privaten und/oder beruflichen Schlüssel verlieren

  • Haustiere

    In deiner privaten Haftpflichtversicherung sind zahme Haustiere, wie bspw. Katzen & Vögel und gezähmte Kleintiere, wie bspw. Hamster abgesichert.

    Wir sichern dich auch bei der Betreuung von fremden Hunden oder Pferden ab

  • Schäden an geliehenen Sachwerten

    Schäden an Einrichtungsgegenständen in Ferienunterkünften

    Schäden an vorübergehend/kurzfristig geliehenen, gemieteten, geleasten oder gepachteten Sachwerten

  • Passiver Rechtsschutz

    Wir wehren unberechtigte Schadenersatzansprüche für dich ab und setzen diese im ggf. auch vor Gericht vor dich durch

Optionale Erweiterungen

Benötigst du besonderen Schutz? Schau dir unsere zusätzlichen Versicherungsoptionen an.

Lebenspartner und Kinder

Erweiterung des Versicherungsschutzes auf die, in häuslicher Gemeinschaft lebenden Personen

Mehr erfahren

Leih- und Mietfahrzeuge

Ergänzungsversicherung für den Gebrauch fremder Kfz im europäischen Ausland - Bitte beachte: Der Haftpflichtschaden an deinem Fahrzeug ist dabei nicht versichert.

Mehr erfahren

Was ist eine private Haftpflichtversicherung?

Kurz gesagt schützt deine Privathaftpflichtversicherung dich, wenn du anderen körperlichen oder materiellen Schaden zugefügt hast. Weil diese Schäden im schlimmsten Fall ziemlich teuer werden können, sichern wir dich bis zu einer Höhe von 30 Mio. Euro ab.

In folgenden Fällen bist du versichert

Verletzungen

Stell dir vor, du trägst etwas Schweres und es fällt einer Freundin auf den Fuß (autsch!). Falls dir so etwas passieren sollte, sich jemand verletzt und ärztlich versorgt werden muss, übernehmen wir die entstandenen Kosten bis zu deiner Versicherungssumme.

Sachschäden

Du sitzt in einem Café und kippst aus Versehen deinen Kaffee über den Laptop deiner Nachbarin. Voilà, dies ist ein typischer Fall von Sachschaden. Aber relax, wir sind für dich da und übernehmen den Schadensersatz bis zu deiner Versicherungssumme.

Vermögensschäden

Stell dir vor, du hast jemanden zugeparkt und es führt dazu, dass er oder sie einen Flug verpasst. Eine klassische Kausalkette. In diesem Fall von "Vermögensschaden" decken wir sowohl die finanziellen Ansprüche für ein neues Ticket als auch mögliche Übernachtungskosten.

Schütze deine Liebsten

Erweitere den Versicherungsschutz auf deine Familie, indem du einfach beim Vertragsabschluss deine/n Partner*in oder dein/e Kind/er hinzufügst.

Hol dir deine Toppings

Benötigst du besonderen Schutz? Schau dir unsere zusätzlichen Versicherungsoptionen an.

Leih- & Mietfahrzeuge

Du bist oft mit Miet- oder Leihfahrzeugen unterwegs? Wir übernehmen die Selbstbeteiligung, wenn du mit oder an dem Fahrzeug einen Schaden verursachst – inklusive "Mallorca-Deckung".

Top of the Topps

Hier dreht sich alles um das Thema "Best-Leistungs-Garantie". Dieses Premium-Topping beinhaltet eine Reihe von Absicherungen, die dir im Ernstfall finanziell den Rücken freihalten.

Schau dir unsere Versicherungsbedingungen an

Was ist versichert?

  • Der Versicherungsschutz umfasst die Prüfung der Haftpflichtfrage, die Abwehr unberechtigter Schadenersatzansprüche und deine Freistellung von berechtigten Schadenersatzverpflichtungen.
  • Dein Versicherungsschutz kann sich auch auf weitere Personen erstrecken, wie z. B. deinen Ehe-oder Lebenspartner und deine Kinder.

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht z. B.:

  • Wegen Schäden an von zu privaten Zwecken gemieteten Gebäuden, Wohnungen, Wohnräumen und Räumen in Gebäuden;
  • Wegen Schäden die durch die Nutzung von nicht versicherungspflichtigen Fahrrädern oder Elektrofahrrädern (Pedelecs) entstehen;
  • Als Tierhalter;
  • Als Inhaber von Immobilien und als Bauherr oder Unternehmer von Bauarbeiten;
  • Aus dem Abhandenkommen von Schlüsseln;
  • Versichert ist auch eine Forderungsausfalldeckung.

Baustein (Topping) Leih- und Mietfahrzeuge (sofern vereinbart):

  • SB-Ausgleich in der Kfz-Vollkasko bei Unfall mit geliehenem oder gemietetem Kfz.
  • Falschbetankung von geliehenen Kfz.

Baustein (Topping) Top of the Topps (sofern vereinbart):

  • Schäden durch unentgeltliche Hilfeleistungen.
  • Schäden durch deliktunfähige Personen.
  • Neuwertentschädigung für Sachen, die max. ein Jahr alt sind (bis 5.000 €).
  • Best-Leistungs-Garantie.

Die Versicherungssummen sind im Versicherungsschein aufgeführt.

Was ist nicht versichert?

Nicht versichert ist die gesetzliche Haftpflicht z. B.:

  • Wegen Ansprüchen auf Erfüllung von Verträgen;
  • Wegen Personenschäden infolge der Übertragung von Krankheiten der versicherten Personen;
  • Aus der Ausübung der Jagd sowie aus dem nicht privaten oder nicht erlaubten Besitz von Waffen oder aus deren Gebrauch zu Jagdzwecken oder zu strafbaren Handlungen;
  • Derjenigen versicherten Personen, die den Schaden vorsätzlich herbeiführen;
  • Wegen Schäden, die auf Asbest, asbesthaltige Substanzen oder Erzeugnisse zurückzuführen sind.

Gibt es Deckungsbeschränkungen?

Es gibt eine Reihe von Fällen, in denen der Versicherungsschutz eingeschränkt sein kann, z. B.:

  • Die Mitversicherung der selbstständigen, nebenberuflichen Tätigkeit gilt nur, wenn der Jahresumsatz höchstens 12.000 € beträgt und keine Arbeitnehmer beschäftigt werden. Handwerkliche, medizinische/heilende und planende/bauleitende Tätigkeiten gelten ausgeschlossen;
  • Die Mitversicherung als  Tierhalter gilt nicht für Hunde, Pferde, sonstige Reit- und Zugtiere sowie wilde Tiere mit Ausnahme von Bienen;
  • Die Entschädigung bei einem Schaden an einem geliehenen Kraftfahrzeug durch Falschbetankung ist auf 3.000 € begrenzt;
  • Bei dem Arbeitgeber oder den Arbeitskollegen zugefügten Sachschäden ist die Entschädigung auf 5.000 € begrenzt.

Antworten zu brennenden Fragen

  • Ich habe den Schlüssel eines Freundes verloren. Bin ich versichert?

    Die ganz kurze und für dich wichtigste Antwort lautet: ja.
    Wenn du also einen Schlüssel, der dir nicht persönlich gehört und anvertraut wurde, verlierst oder er dir geklaut wird, bist du durch deine Haftpflichtversicherung abgedeckt. Das gilt für sämtliche Schlüssel, wie private Wohnungsschlüssel, Büroschlüssel oder Schlüssel eines Vereinsheims.

    Angebot erhalten
  • Wer ist mit "Dritte" gemeint?

    Mit Dritte sind Personen gemeint, die nicht über deinen Vertrag versichert sind. Dies können zum Beispiel Leute sein, die Schadenersatzansprüche an dich oder eine mitversicherte Person stellen. Somit deckt die Privathaftpflichtversicherung die alltäglichen Risiken ab, die sich in deinem privaten Leben gegenüber Dritten ergeben können.

  • Bin ich versichert, wenn mein Hund einen Schaden verursacht?

    Generell sind Hunde nicht über deine Privathaftpflichtversicherung mitversichert. Hierfür benötigst du eine eigene Versicherung. Wenn du jedoch erst gerade einen Hund erhalten hast, sind neue Risiken vorerst über die Vorsorgeversicherung versichert, damit du nicht ganz ohne Versicherung dastehst. Sobald wir danach fragen oder informiert werden, müsstest du rückwirkend eine Tierhalterhaftpflichtversicherung für deinen Hund abschließen.

  • Ist versichern mit Luko wirklich so einfach?

    Ja, ganz ehrlich. Denn wir haben Luko gegründet, weil wir selbst keine Lust mehr auf komplizierte Sprache, Knebelverträge und Papierkram hatten. Du kannst dich bei uns wirklich in wenigen Minuten versichern, deine Dokumente 24/7 online einsehen und jederzeit kündigen. Überzeuge dich selbst!